Facebook Twitter Gplus RSS
magnify

Poker Mobile - Poker Apps im Test & Vergleich

Es ist soweit! Nachdem man bereits seit Langem Wetten mit dem Handy abschließen und das mobile Angebot der Online Casinos nutzen kann, ziehen
nun endlich auch die Poker-Anbieter nach.

Die technischen Anforderungen für das Pokern mit dem Handy bzw. Tablet sind dabei bedeutend schwieriger als etwa für Sportwettenanbieter, die 'lediglich' Daten darstellen müssen. Mobiles Pokern setzt einen Client voraus, bei dem man zeitgleich mit anderen Spielern spielen kann - ohne dass
es zu Verzögerungen und Unterbrechungen kommt.

Die technischen Probleme sind mittlerweile gelöst und das Ergebnis der einzelnen Poker Apps kann sich sehen lassen. 2013 wird von daher auch von vielen Experten als das Jahr angesehen, in dem das mobile Pokern endgültig seinen Durchbruch erzielen wird.

Poker Mobile – Übersicht der verschiedenen Poker Apps

Name Bonus Auswahl Netzwerk Spielstärke
888poker App
$8 Gratis
gering
888
schwach
888poker App 888poker App
Pokerstars App
100% bis 465€
Top
Pokerstars
stark
Pokerstars App Pokerstars App
bwin Poker App
100% bis 500$
Gut
Ongame
gering
bwin Poker App bwin Poker App
Poker Mobile

Bei der Bewertung der mobilen Poker Apps hat Poker Mobile vor allem folgenden Punkte berücksichtigt:

Bonus: Für viele Spieler spielt besonders der Bonus bei einer Neuanmeldung eine Rolle. Dabei müssen aber auch die Bonusbedingungen berücksichtigt werden, die sich meist im kleingedruckten verstecken.

Spiele & Limits: Momentan ist das Angebot an Spielen und Limits bei den mobilen Anbietern noch überschaubar, es gibt aber dennoch gravierende Unterschiede bei den einzelnen Poker Apps, die man auf jeden Fall berücksichtigen sollte.

Netzwerk: Neben der Kategorie Spiele & Limits ist das Netzwerk, in dem der betreffende Anbieter zu Hause ist, der wichtigste Kennwert zur Bewertung eines Poker-Raumes. Die Spielstärken der Gegner unterscheiden sich nämlich, je nach Limit und Variante, gravierend in den einzelnen Netzwerken.

2013 – die Poker Apps starten durch

Experten gehen davon aus, dass sich in diesem Jahr das mobile Pokern mit dem Handy bzw. dem Tablet engültig durchsetzen wird – und die Chancen dafür stehen äußerst gut.

Die technischen Voraussetzungen sind auf jeden Fall gegeben, so dass sich das mobile Pokern nicht mehr sonderlich vom Pokern am Desktop unterscheidet. Zwar ist die Darstellung an die mobilen Endgeräte wie Smartphones bzw. Tablets angepasst, aber man spielt gegen die dieselben Gegner, sammelt ebenso Spielerpunkte usw.. Selbst das Multitablen ist bei einigen Anbietern bereits jetzt möglich.

Lediglich die Auswahl an Games und Limits ist momentan noch etwas eingeschränkt, soll aber nach den Angaben sämtlicher Hersteller in den nächsten Monaten massiv ausgebaut werden.

Die Poker App von Pokerstars ist zur Zeit der Maßstab, an dem sich die Konkurrenz messen lassen muss. Die Auswahl an Games und Limits ist hier bereits jetzt sehr zufriedenstellend. Die Konkurrenz ist auf jeden Fall nun im Zugzwang ebenfalls adäquate Möglichkeiten zum Pokern unterwegs zu schaffen und es bleibt spannend, was sie der Poker App von Pokerstars entgegensetzen wird …

 

Poker MobilePoker Mobile hat sich zur Aufgabe gemacht sämtliche Informationen rund um das mobile Pokern zusammenzutragen:

• Erfahren Sie alles über die mobilen Anbieter und die verschiedenen Poker Apps

• Informationen zu sämtlichen Netzwerken und der Qualität der Spieler

• Aktuelle Promotionen, exklusive Bonus-Angebote und vieles mehr …